Allgemeine Geschäftsbedingungen 


HundesportCenter Vöhringen

KHMS ImmoConsult GmbH 
Zanger Weg 2 
89555 Steinheim 
Tel.: +49 170 24 78 666 

Heidenheimer Volksbank eG 
IBAN DE61632901100399451013 
BIC GENODES1 HDH 


§ 1 Leistungen 

Die Leistungen des HundesportCenters Vöhringen (Anmietung der Hallenplätze, Seminarräume, Kurse, Seminare, Einzelstunden usw.) werden als mehrwertsteuerpflichtige entgeltliche Dienstleistung der KHMS ImmoConsult GmbH, Zanger Weg 2, 89555 Steinheim, angeboten. 


§ 2 Buchungen 

Buchungen sind über unser Online-Buchungssystem zu tätigen. Hierfür hat der Kunde einen Account anzulegen. Die Buchung durch den Kunden ist ein verbindliches Angebot an die KHMS ImmoConsult GmbH. Mit der Buchung akzeptiert der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen der KHMS ImmoConsult GmbH, die auf der Website der KHMS ImmoConsult GmbH zum Download bereitstehen. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch die KHMS ImmoConsult GmbH zustande. 

§ 3 Preise 

Einem Vertragsabschluss liegen die jeweils gültigen Preise der KHMS ImmoConsult GmbH für die jeweils gebuchten Leistungen zugrunde. Die jeweils gültigen Preise sind unserer Preisliste auf der Interseite zu entnehmen und verbindlich. 

§ 4 Bezahlung 

Die Bezahlung ist durch den Kunden nach der Vertragsannahme sofort per Vorkasse (per Paypal oder Banküberweisung) an die KHMS ImmoConsult GmbH vorzunehmen. Der Kunde erhält hierfür eine Rechnung. 

§ 5 Zugang 

Folgt 

§ 6 Hausordnung 

Für die Benutzung der Halle des HundesportCenters Vöhringen durch die Hundehalter und etwaige Begleitpersonen gilt die Hausordnung, die zwingend zu beachten ist und die auf der Website der KHMS ImmoConsult GmbH zum Download bereitsteht
-> Hausordnung

§ 7 Videoüberwachung 

Zur Sicherheit aller Kunden, Besucher, Gäste werden die Räumlichkeiten per Video überwacht. Mit der Buchung akzeptiert der Kunde die Videoüberwachung und verpflichtet sich, etwaige Begleiter über die Videoüberwachung zu informieren und deren Einverständnis einzuholen. 

§ 8 Gefahrenvermeidung 

Rauchen ist im Gebäude und den Hallen untersagt. 

Außer Hunden dürfen keine anderen Tiere / Haustiere in das HundesportCenter Vöhringen mitgeführt werden. 

§ 9 Haftung des Kunden 

Der Kunde haftet für alle von ihm und/oder seinem Hund verursachten Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie für Schäden, die der KHMS ImmoConsult GmbH oder einem Dritten entstehen. 

Dies gilt auch für fahrlässig herbeigeführte Schäden. Dies gilt insbesondere auch für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die durch Übungen, Nutzung der Geräte und/oder durch teilnehmende Hunde entstehen. 

Dazu gehören auch Schäden, die durch Verunreinigungen entstehen. Entstehende Reinigungskosten in Höhe von pauschal 75,00 €/Verunreinigung gelten als vereinbart und werden dem Kunden bei zu verantwortender Verunreinigung in Rechnung gestellt. 

Eine Privilegierung der Hundehalterhaftung gem. § 833 S. 1 BGB wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen. 

Ebenfalls ausdrücklich ausgeschlossen wird hiermit der Haftungsausschluss des Hundeaufsehers gem. § 834 S. 2 BGB. 


§ 10 Begleitpersonen 

Begleitpersonen sind vom Kunden vor der jeweiligen Teilnahme ausdrücklich über die Haftungsregeln, sowie diese AGBs der ImmoConsult GmbH zu belehren. Für jegliche Schäden, die eine Begleitperson dadurch verursacht, dass sie Anweisungen vom Kunden, der KHMS ImmoConsult GmbH oder einem anderen Veranstalter missachtet oder die Bestimmungen der AGB verletzt, haftet primär der Kunde, hilfsweise die Begleitperson. Der Kunde hat der KHMS ImmoConsult GmbH auf deren berechtigtes Verlangen hin, den/die vollständigen Name(n) und Adresse(n) von etwaigen Begleitpersonen mitzuteilen. 

§ 11 Haftungsausschluss 

KHMS übernimmt keine Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit des Kunden und / oder etwaiger Begleitpersonen oder für andere Schäden des Kunden und / oder etwaiger Begleitpersonen. Ausgenommen hiervon ist die Haftung der KHMS ImmoConsult GmbH für Schäden, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der KHMS ImmoConsult GmbH kausal zurückzuführen sind. 

Die Nutzung der Räumlichkeiten/Hallen der KHMS ImmoConsult GmbH erfolgt auf eigene Gefahr. Jeder Kunde verpflichtet sich, für die Dauer der Inanspruchnahme der Leistungen der ImmoConsult GmbH eine Haftpflichtversicherung für sich und seinen Hund zu unterhalten. 

§ 12 Nebenabreden 

Nebenabreden bedürfen der Bestätigung in Textform durch die KHMS ImmoConsult GmbH. 

§ 13 Sonstiges 

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig sein, so bleiben diese AGB als solche wirksam. Soweit eine Bestimmung nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam ist, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften. 

Steinheim, 09.09.2019